5 from 2 votes
Ghee Ayurveda Rezept
Ghee
Zubereitungszeit
50 mins
Kochzeit
45 mins
 

Ghee richtig und einfach zubereiten. Ghee ist DAS Koch- und Bratfett zum ayurvedischen Kochen.

Gang: Main Course, Zutaten
Cuisine, Küche: Ayurveda
Suchbegriff: Ghee
Portionen: 20 Portionen
Autor: Ayurveda-Med
Zutaten
  • 500 g Bio-Sauerrahmbutter Biologisch
Zubereitung
  1. Die Butter bei kleiner bis mittlerer Hitze in einem Topf erwärmen bis kleine Schaumbläschen an die Oberfläche steigen.

  2. Bei niedriger Hitze sanft weiterköcheln lassen und ggf. den aufsteigenden Schaum abschöpfen.

  3. Nach ca. 45 Minuten ist das Ghee goldfarben und so klar, so dass man neben Proteinrückständen den Topfboden deutlich sehen kann.

  4. Das Ghee jetzt durch ein feines, mit Küchentuch ausgelegtes Sieb in ein Glas- oder Keramikgefäß filtern.

  5. Bei Zimmertemperatur aufbewahren.

Rezept Video

Rezept Anmerkungen

Ghee bedeutet Butterreinfett oder auch Butterschmalz. Durch einen langsamen längeren Kochprozeß wird das in der Butter enthaltene Wasser verdampft und Milcheiweiß und Milchzucker durch das Absieben durch ein Tuch entfernt.

Mehr dazu in diesem Blogartikel.

Weitere Rezepte erhalten Sie auch in unserem Newsletter.